Info

Datenregen



Immer mehr Daten schwirren um unsere Köpfe. Durch Cloud-Computing Dienste kann man heute von fast Überall auf die eigenen Daten zugreifen. Egal ob mit dem Computer, Tablet oder dem Smartphone. Eine ziemlich praktische Sache. Aber auch nicht ganz unbedenklich. Die Daten sind nicht mehr lokal auf dem eigenen Rechner gespeichert, sondern bewegen sich wie eine Wolke über die ganze Welt. Niemand weiss wo sich die Daten befinden und wer darauf zugreifen kann. Dazu kommt, dass solche Clouds nicht immer ausreichend verschlüsselt sind. Ein leichtes Spiel für Hacker. Man sollte sich also genau überlegen, welche Daten man in der digitalen Wolke speichert.

Das Plakat entstand im Rahmen des Denkzettel-Projektes der APG und der Fachklasse Grafik Luzern. Zum Thema «Risiko und Chance» gestaltete jeder Schüler des 2. Studenjahres eines oder mehrere Plakate. Die zehn besten Plakate wurden anschliessend gedruckt und in der ganzen Deutschschweiz ausgehängt.

Bericht: Unter-Emmentaler

November 2013